Sender GENESIS

Das Wichtigste auf einen Blick:
N

ergonomischer Sender mit Bauchgurt und Schultergurt

N

DUAL-Band (434 und 869 MHz)

N

kundenspezifische Konfiguration

N

Display mit Rückmeldung verfügbar

N

Digitale, analoge oder serielle Ausgänge (auch CAN) erhältlich

N

Anpassung der Sendeleistung möglich

N

Programmierung über Tastenkombinationen

N

Schutzklasse IP65

N

PL e nach EN-13849

N

induktive Aufladung

N

Statusanzeige über LEDs

N

3 Jahre Garantie

GENESIS move: Innovation und revolution

Eine multifunktionale Funkfernsteuerung, die die bewährten und ausfallsicheren Elemente der Serie PAIL und die innovative Technik der neuen Serie GENESIS miteinander vereint. move ist die neue vielseitig konfigurierbare Universal-Plattform mit elektronischen Bauteilen der neuesten Generation. Sie bietet eine Vielzahl an Funktionen, schnellere Reaktionszeiten und ein höheres Sicherheitslevel. Steuerbare Funktionen sind digitale Signale (ON/OFF), proportionale Signale (pwm oder Spannung) und CAN-BUS (RS422, RS485). Des Weiteren ist ein Grafikdisplay auf dem Sender erhältlich für die Rückmeldung von Daten vom Empfänger auf den Sender (bidirektionale Funkverbindung). Das attraktive Design trifft auf ein robustes und ergonomisches Gehäuse. Die gummierten Griff- und Handauflageflächen sorgen für eine sichere Bedienung und einen angenehmen Bedienkomfort. Die Schutzklasse liegt bei IP65, sodass dieser Sender staubdicht und vor Strahlwasser geschützt ist.

DUAL-BAND-System – 434 und 869 MHz in einem Gerät!

Merkmale & Details

Funkfernsteuerung GENESIS Details

Funkfernsteuerung GENESIS

Technische Details
FrequenzenDualband
433.050 – 434.790 MHz / 60 Kanäle
869.700 – 870.000 MHz / 12 Kanäle
weitere Frequenzen:
418.950 – 419.200 MHz / 11 Kanäle
902 – 928 MHz / 51 Kanäle
Reichweiteabhängig von der Sendeleistung und der Umgebung ca. 100 m
Hamming Code> 4
Reaktionszeit45 ms (auch für aktiven Not-Aus)
Passiver Not-Aus1 s
Temperaturbereich-20 °C bis +70 °C
Sicherheitskat.PL e / SIL3
ModelleDie GENESIS-Modelle werden grundsätzlich alle kundenspezifisch ausgestattet und 1:1 auf die jeweilige Anwendung angepasst.
Wählbar sind:
– Wahlschalter (rastend oder tastend)
– Drehschalter
– Drucktaster
– Joysticks (mit Stufen oder stufenlos)
– Pedal-Joysticks (rastend oder mit autom. Rückstellung)
– Potentiometer
Analogwerte– 4-20 mA
– 0-10 V
– PWM
Displays– 1.3 Zoll LCD
– 1.6 Zoll oder 3.2 Zoll Grafik Display
Statusanzeigeüber 4 LED’s
ModulationGFSK Manchester
Sendeleistungvom 1 mW bis 10 mW
Antenneintern
Akku3.6 V
Autonomiebis zu 40 Stunden (bei 20 °C)
HinweisBatteriewarnung ca. 30 min. vor vollständiger Entladung
Abmessungenca. 310 x 163 x 193 mm
SchutzklasseIP65
Gewichtabhängig von der Konfiguration ca. 1.500 g
Garantie3 Jahre
Richtlinien• EN 60950-1:2006 + A11:2009 + A1:2010 + A12:2011 + A2:2013
• EN 62479:2010
• EN 61000-6-2:2005
• EN 61000-6-3:2007 + A1:2011
• ETSI EN 300 220-1 V3.1.1 Final Draft
• ETSI EN 300 220-2 V3.1.1 Final Draft
• ETSI EN 301 489-1 V2.1.1
• ETSI EN 301 489-3 V2.1.0 Draft
• FCC Rule Parts 15C
• RSS-247 Issue 1
• RSS-GEN Issue 4
• Radio Transmission Approval Certificate (China)
• EAC-GOST Certificate (Russia)
• EN 60204-32:2008
• EN 13557:2003 + A2:2008
• UNI EN ISO 13849-1:2016
• Radio Equipment Directive (RED) 2014/53/EU
• Machinery Directive 2006/42/CE (as applicable)
Empfänger
Empfänger rxdin

RXDIN

Empfänger MobilBox

MobilBox

Empfänger EcoBox

EcoBox

Empfänger RubyBox

RubyBox

Zubehör
Antenne Remdevice

Antenne

induktives Ladegerät

Ladegerät Contactless

Ähnliche Produkte
Funkfernsteuerung mit Display, Not-Aus und Gurt

BRICK 9 mit Display

Funkfernsteuerung pail

PAIL

Garantie

QUALITÄT und GARANTIE werden bei uns groß geschrieben!

Auf alle REMdevice Funksysteme gewähren wir ab dem Kaufdatum 3 Jahre Garantie auf die Elektrokomponenten und bei den wiederaufladbaren Systemen darüber hinaus sogar auf die Akkus.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Konfigurationsmöglichkeiten für die Funkfernsteuerung GENESIS

GENESIS Funkfernsteuerung Aufbau

Ein rundum stimmiges System

  1. Gute Ergonomie für hohen Bedienkomfort
  2. Grafikdisplay mit Data-Feedback
  3. Voll-Duplex-Verbindung mit Dual-Frequenz-Band und REMsys® Code für leichtes Anlernen
  4. Komponenten mit sehr niedriger Energieaufnahme für lange Einsatzdauer und Langlebigkeit
  5. Keine Ladekontakte (Schutzklasse IP65)
  6. Induktives Ladegerät – bis zu 40 Std. Autonomie! Batteriestandswarnung 1 Std. vor vollständiger Entladung und nur 20 min. Aufladung für ca. 6 Std. Autonomie
  7. Qualitätskomponenten – z. B. Joysticks (stufenlos oder mit Stufen – mit oder ohne Rückstellung)
  8. Robustes Sendergehäuse, Wetter-, UV-beständig und schlagresistent

Die Funkfernsteuerungen GENESIS werden 1:1 nach Ihren Vorgaben gefertigt – die Bedienelemente (Taster, Schalter, Joysticks etc.) werden nach Ihren Vorstellungen angeordnet und beschriftet, damit die Bedienung Ihrer Anlage für Sie und Ihre Anwender so komfortabel wie möglich gestaltet wird. Dieser Sender wird nach Ihren Wünschen ausgestattet. Dabei können Sie aus den folgenden Komponenten wählen und wir stellen Ihnen dann die Funkfernsteuerungen mit den Funktionen, die Sie benötigen, zur Verfügung:

Funkfernsteuerung Joystick

Joysticks: mit bis zu 5 Stufen oder stufenlos, optional auch mit Drucktaster auf dem Joystick

Pedal Joystick

Pedal-Joysticks: rastend oder mit automatischer Rückstellung

Potentiometer

Potentiometer: für Analogausgänge (z. B. PWM 0-10 V, 4-20 mA etc.)

Wahlschalter

Wahlschalter: rastend oder tastend, mit 2 oder 3 Positionen

Schlüsselschalter

Schlüsselwahlschalter: rastend oder tastend, mit 2 oder 3 Positionen

Not-Aus-Taster

Not-Aus-Taster

Pilztaster

Zusätzlicher Pilztaster

Drehschalter

Drehschalter: mit bis zu 16 Stufen

Drucktaster

Drucktaster: seitlich oder oben auf der Funkfernsteuerung

Buzzer

Buzzer: seitlich am Sender

Display und Feedback-LEDs

LEDs

LEDs: für Rückmeldungen auf den Sender

Tablethalterung

Tablethalterung

Funkfernsteuerung mit Bauchgurt

Bauchgurt oder Schultergurt

Funkfernsteuerung mit aufladbarer Batterie

Zwei Optionen für die Aufladung der Senderbatterie

Im Lieferumfang enthalten: Ladegerät Contactless

Induktives Ladegerät Contactless

Das universelle Ladegerät CONTACT-LESS hat keine sichtbaren metallischen Ladekontakte, welche somit auch nicht abgenutzt werden können. Die Akkus der Sender werden mit diesem patentierten System induktiv geladen. Es lädt Ihre Batterien schnell und zuverlässig wieder auf. Verdreckte und oxidierte Ladekontakte stellen so für Sie zukünftig kein Problem mehr dar. Eine vollständige Aufladung dauert lediglich 5 Stunden, wodurch sich eine Autonomie von bis zu 40 Stunden ergibt. Im Schnelllademodus ergibt sich über eine 30-minütige Aufladung bereits eine Autonomie für einen Arbeitstag von ca. 8 Stunden. Der Ladevorgang startet bereits, indem Sie den Sender auf das, mit Spannung versorgte, Ladegerät stellen. Intelligente Mikrochips überwachen den Ladevorgang kontinuierlich. Sie beenden den Ladevorgang bei voller Beladung der Akkus automatisch und vermeiden so Beschädigungen durch eine Überladung. Diese ökologische, wirtschaftliche und praktische Technik erweitert die Batterielebensdauer auf ca. 5 Jahre.

ZUVERLÄSSIG UND ROBUST

Die Serie GENESIS bietet Sicherheit und Zuverlässigkeit in Kombination mit Innovation und Multifunktionalität. Sie kann für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden: Vom traditionellen Digital-Signal für Industrie und Automation über proportionale Signale bis zu CAN-BUS-Kommunikation für Sonderanwendungen. Weitere Anwendungen sind beispielsweise: Hebeanlagen, Wartungsequipment, Forstwirtschaft, Warenlogistik etc. Die umfangreiche Funktionalität ermöglicht ebenfalls Anwendungen in den Bereichen Mining, Steinbrüchen, bei denen Schredder, Bohrgeräte und Kettenfahrzeuge zum Einsatz kommen. Ob Rüttler, Bodenverdichter, Hafen oder Flughafenanwendungen – der Einsatzbereich ist nahezu grenzenlos.

+49 2552 9310048

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, wünschen eine konkrete Beratung oder benötigen ein Angebot? Dann kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder rufen Sie uns an.

Angebot anfordern

Produkt

Datenschutzerklärung*

8 + 1 =