Joystickkabelbediengeräte

Joystickkabelbediengeräte Übersicht

TER hat seine jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Joystickkabelbediengeräten genutzt, um verschiedene Serien von Joystickkabelbediengeräten anbieten zu können. Joystickkabelbediengeräte werden insbesondere in der Industrie zur Steuerung von Brückenkranen, Raupenkranen, Auslegerkranen, Wandschwenkkranen, Turmkranen und Winden verwendet. Diese Maschinen sind häufig extremen Temperaturen mit großen Temperaturschwankungen ausgesetzt und unterliegen einer Vielzahl an Witterungsbedingungen wie Wasser, Staub, UV-Strahlen und Salz. Daher sind die Komponenten vor Witterungseinflüssen geschützt, beständig gegenüber extremen Temperaturen und überzeugen mit hoher mechanischen und elektrischen Langlebigkeit und Resistenz und hoher Regelgenauigkeit. Alle Komponenten sind präzise, zuverlässig und sicher, um so eine gute Bedienung und höchste Sicherheit zu gewährleisten. Die Joystickkabelbediengeräte überzeugen durch ihre Größe und ihre Ergonomie und sind leicht zu bedienen.

Klicken Sie auf die Produkte, um auf die einzelnen Produktseiten zu gelangen.

Joystickkabelbediengerät Juliet-PK

Juliet-PK

N

Mit bis zu 5 Joysticks und 5 Bedienelemente + Not-Aus

N

Aluminiumbügel zum Schutz vor unbeabsichtigter Bedienung

N

Schutzklasse: IP65

Joystickkabelbediengerät Hercules-PK

Hercules-PK

N

Mit bis zu 2 Joysticks und 5 Bedienelementen + Not-Aus

N

Mit Griffen aus Aluminium

N

Schutzklasse: IP43 – IP65

Joystickkabelbediengerät Romeo-PK

Romeo-PK

N

Mit bis zu 2 Joysticks und 5 Bedienelementen + Not-Aus

N

Mit Griffen aus Aluminium

N

Schutzklasse: IP43 – IP65

Die Serien der Joystickkabelbediengeräte Juliet-PK, Hercules- PK und Romeo-PK wurden entwickelt, um mit den Joysticks Juliet, Hercules und Romeo ausgestattet zu werden.
Für die Joystickkabelbediengeräte gibt es eine große Auswahl an zusätzlichen Bedienelementen wie bspw.: Drucktaster, Wahlschalter, Schlüsselschalter und Kontrollleuchten.
Der Not-Aus-Pilztaster erfüllt die Richtlinien nach EN 418 und er ist ausgestattet mit NC-Kontakten mit Zwangsöffner für die Sicherheitsfunktionen.
Die ergonomischen Gummitasten gewährleisten Schutz vor dem Eindringen von Staub und verhindern so, dass die Tasten sich verklemmen.
Der Aluminium-Schutzbügel wurde entwickelt, um maximalen Bedien- und Tragekomfort zu garantieren, wenn die Ausrüstung für eine lange Zeit genutzt wird, und es schützt die Joysticks und Schalter vor unbeabsichtigter Bedienung.
Alle verwendeten Materialien und Komponenten sind witterungsbeständig und gewährleisten Schutz der Geräte vor dem Eindringen von Staub und Wasser.

Die Joystickkabelbediengeräte haben, abhängig von dem verbauten Joystick, einemaximale Schutzklasse von IP65 und sind vor dem Eindringen von Staub und Wasser geschützt.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich beraten!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 02552/9310048

oder schreiben uns eine Email: info@fluegel-funktechnik.de